DUO CONSENSUS, Alba del dia

19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Máximo Diego Pujol (* 1957), Dos Aires Candomberos, 1. Candombe de los Buenos Tiempos

Mario Castelnuovo-Tedesco (1895 – 1968), Sonatina, op. 205, 2. Allegretto grazioso, 3. Tempo di Siciliana, 4. Scherzo - Rondo

Joaquín Rodrigo (1901 – 1999), 5. Aria antigua Serenata al Alba del Dia, 6. Andante moderato, 7. Allegro

Celso Machado (* 1953), Musiques populaires Brésiliennes, 8. Pacoca (Choro), 9. Quebra Queixo (Choro), 10. Pé de Moleque (Samba Choro)

Astor Piazolla (1921 – 1992) Histoire du tango, 11. Bordell 1900, 12. Café 1930, 13. Nightclub 1960, 14. Concert d'aujourd'hui

Máximo Diego Pujol (* 1957), Dos Aires Candomberos


Mandoline und Gitarre sind aus der traditionellen Musik Italiens, Spaniens, Argentiniens und Brasiliens – den Heimatländern der Komponisten – nicht wegzudenken. In Spanien und Argentinien ist die Gitarre das Nationalinstrument schlechthin. Die Mandoline wiederum wird mit ihrem Ursprungsland Italien am stärksten in Verbindung gebracht. Die in klassischer Spielweise verwendeten "Volksinstrumente" stehen somit auch durch ihre Herkunft und ihr individuelles Klangspektrum in Verbindung mit der traditionell geprägten Kunstmusik. Somit steht diese Einspielung also in mehrerlei Hinsicht in einem dialektischen Verhältnis zwischen traditionellen südländischen Wurzeln und Bestrebungen in Richtung des neuen europäischen Musikschaffens.